Die deutsche Lack- und Druckfarbenindustrie – Spitze in Europa

In Deutschland sind rund 25.000 Mitarbeiter bei etwa 250 Unternehmen beschäftigt, die Farben, Lacke und Druckfarben herstellen, die in allen Bereichen unseres Alltags zum Einsatz kommen. In Bezug auf die hergestellten Mengen nimmt die deutsche Lack- und Druckfarbenindustrie in Europa die Spitzenposition ein - mit deutlichem Abstand vor Italien, Frankreich und Großbritannien. Die volkswirtschaftliche Bedeutung von Farben und Lacken geht weit über den reinen Materialwert hinaus. Denn erst durch gezielten Oberflächenschutz werden Materialien im Wert von vielen Milliarden Euro erhalten, die sonst durch Korrosion und Fäulnis dem Verfall ausgesetzt wären und häufig erneuert werden müssten.

Weltweit wurden 2015 schätzungsweise 43 Millionen Tonnen Lacke, Farben und Druckfarben im Wert von 130 Milliarden Euro produziert. In Europa betrug die Produktion 2015 circa zehn Millionen Tonnen mit einem Wert von 32 Milliarden Euro. Der Anteil Deutschlands an der weltweiten Produktionsmenge betrug gut sechs Prozent.

Unternehmen der Lack- und Druckfarbenindustrie in Deiner Nähe

Wenn Du mehr über die Unternehmen der Lack- und Druckfarbenindustrie in Deutschland wissen möchtest oder nach bestimmten Unternehmen in Deiner Umgebung suchen willst, dann nutze das Mitgliederverzeichnis des Verbandes der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V.