Damit es nicht brenzlig wird

Diese Lacke fungieren wie ein Hitzeschild für die Materialien, auf die sie aufgebracht werden. Die Technologie wurde in den siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts durch die amerikanischen Apollo-Missionen wesentlich vorangetrieben.

Weiterlesen

Viel mehr als schöner Schein

Die Luftfahrt ist ein sehr spezielles Einsatzgebiet für Lacke. Die verwendeten Beschichtungen müssen gleich eine Vielzahl komplizierter Eigenschaften mitbringen und extreme Belastungen aushalten.

Weiterlesen

Farben für Michelangelo, van Gogh & Co.

Seit mehr als 30.000 Jahren nutzen Menschen Farben, um sich künstlerisch auszudrücken. Entsprechend lang ist die Tradition der Herstellung der dazu verwendeten Farben. Die Künstlerfarben, die wir heute kennen, wurden jedoch überwiegend im 18. Jahrhundert...

Weiterlesen

25.000 Farbtöne - aber nur einer passt

Um Kratzer oder Unfallschäden an Fahrzeugen so zu beheben, dass sie nicht mehr zu sehen sind, kommen in professionellen Lackierwerkstätten Autoreparaturlacke zum Einsatz. Mit ihrer Hilfe kann die Schönheit des Fahrzeugs und die Schutzfunktion der Karosser...

Weiterlesen

Für eine vielfarbige Welt

Hausfassaden müssen vor Wind und Wetter geschützt werden, die Innenräume so gestaltet sein, dass man sich in ihnen wohlfühlen kann. Anstrichfarben für innen und außen sind die Beschichtungen, mit denen die meisten Menschen in Berührung kommen.

Weiterlesen

Lacke unter Hochspannung

Jedes Kabel, durch das elektrischer Strom fließt, muss entsprechend isoliert sein, damit der Strom die gesamte Länge des Kabels ohne Energieverlust durchfließen kann.

Weiterlesen

Die Geschichte von Farben und Lacken

Farben und Lacke sind ein bedeutender Bestandteil unserer Kulturgeschichte und haben uns Menschen immer schon fasziniert.

Weiterlesen

Autos - so bunt wie das Leben

Die Auswahl der Farbe ist eine der wichtigsten Entscheidungen beim Autokauf. Sie fällt nicht leicht bei den rund 4.000 verschiedenen Farbtönen, in denen die aktuellen Modelle lieferbar sind.

Weiterlesen

Stahl - unverwüstlich dank Lack

Beim Bau von Gebäuden, Brücken, Bohrtürmen, Schiffen und Industrieanlagen ist Stahl heute unverzichtbar. Aber Stahl hat einen Nachteil: Bei Kontakt mit Wasser und Luft beginnt er zu rosten.

Weiterlesen

In einer Sekunde trocken

Moderne Herstellungsverfahren machen es oft erforderlich, dass die Lackierung, die nur eine Produktionsstufe von vielen ist, möglichst wenig Zeit beansprucht. Das bedeutet, dass der applizierte Lack so schnell wie möglich trocknen muss.

Weiterlesen

Eine heiße Sache

Pulverlacke bilden eine sehr gleichmäßige und widerstandsfähige Oberfläche aus und sind äußerst wirtschaftlich im Einsatz. Deshalb eignen sie sich für die Beschichtung von vielen Produkten.

Weiterlesen

Keine Macht den Schnecken

Spezielle Schiffslacke, auch Antifoulings genannt, sorgen dafür, dass sich auf Schiffsrümpfen und –schrauben keine Muscheln, Schnecken, Algen oder andere Meeresorganismen ansiedeln können.

Weiterlesen

Immer gut aussehen, bei Wind und Wetter

Holz, das Feuchtigkeit, Sonnenlicht, Insekten und wechselnder Witterung ausgesetzt ist, wirkt mit der Zeit gräulich ausgebleicht und heruntergekommen. Damit das nicht passiert, stehen eine Vielzahl unterschiedlicher Lacke zur Verfügung.

Weiterlesen

Highspeed-Beschichtung

Die mit den so genannten Coil-Coatings lackierten Stahl- und Aluminiumbleche werden zu den ganz unterschiedlichen Endprodukten weiterverarbeitet, denen wir im unserem Alltag ständig begegnen.

Weiterlesen

Die Welt gestalten

Die Einsatzgebiete von Druckfarben und –lacken sind sehr unterschiedlich. Sie reichen von bedruckten Verpackungen für Lebensmittel, Konsumartikel und andere Industrieprodukte über Zeitungen...

Weiterlesen